Wein am Main 2019 Frankfurt am Main

Seminarprogramm: Samstag, 06.05.2017

Die Buchung eines Seminars berechtigt zum Besuch der Messe am Seminartag.

"Lose the myth and keep the magic!"
Das Basisseminar für Weineinsteiger

12:00 Uhr - Romana Echensperger
Die Weinwelt umwabert stets etwas Mystisches. Zum einen ist es die unendliche Vielfalt die einen schwindeln lässt und zum anderen geistert viel Fachchinesisch und snobistisches Expertentum umher, das den Weingenuß in einen seltsamen Nebel taucht. Damit ist jetzt Schluss! Wir geben Ihnen einen leicht verständlichen Überblick zum Thema Weinbau und Kellertechnik. Wir erklären Ihnen die Eigenheiten der 8 bekanntesten Rebsorten, dazu gibt es viele Tipps für Ihren persönlichen Weinalltag. Wein soll Ihnen Freude bereiten und Ihr Leben bunter machen!

 


Hässliche Entlein, Schmuddelkinder und andere Überraschungen

14:00 Uhr - Romana Echensperger
Kriegen Sie schon Kopfschmerzen nur wenn Sie das Wort Lambrusco hören? Denken Sie bei Beaujolais eher an Sodbrennen als an einen feinen Wein? Sind Sie der Meinung Asti Spumante sollte verboten werden? Dann wird es Zeit, dass Sie Ihre Vorurteile überwinden. Kommen Sie in unser Seminar und lernen Sie die einstigen Schmuddelkinder von einer ganz neuen Seite kennen. Überraschungsfaktor garantiert!

 


Besuch beim Rebsortenweltmeister – eine portugiesische Weinexkursion von Nord nach Süd

15:00 Uhr - David Schwarzwälder
Portugal bietet einen unglaublichen Schatz an faszinierenden Weinen – dank über 250 autochthonen Rebsorten und einer unvergleichlichen Terroir-Vielfalt, vom Minho im kühlen Norden bis zur Algarve im Süden. Gehen Sie mit David Schwarzwälder auf eine Wein-Reise durch Portugal und entdecken Sie spannende, rebsortenreine Weine aus Encruzado, Touriga Nacional, Aragonez und Co.

 


Flower Power! Die Renaissance der Aromarebsorten

16:00 Uhr - Romana Echensperger
Es waren wohl eher Stars der 1970er Jahre Weinszene - Rebsorten wie Gewürztraminer, Muscat oder Bacchus. Damals noch recht süß ausgebaut, wurden sie im Zuge des Trends zu trockenen Weinen zunehmend gemieden. Doch es tut sich was an der Aromenfront. Schlanker und frischer ausgebaut gewinnen Aromarebsorten viele neue Fans. Vor allem mit der modernen Küche lassen sich Scheurebe, Muscat & Co gut kombinieren. Wir stellen ihnen einige der besten Aromarebsorten vor und verraten Ihnen, wie Sie diese am besten in Ihren Weinalltag einfügen können.